... natürlich gesund

Die Naturheilkunde bietet nicht nur den Menschen, sondern auch unseren Tieren wirkungsvolle und vor allem sanfte Therapiemöglichkeiten.

 

Ich stelle Ihnen auf diesen Seiten meine Tierheilpraxis vor und möchte Ihnen gleichzeitig einen Einblick in meine Arbeit mit den Tieren und den verschiedenen Naturheilverfahren geben.

So können Sie sich von der Wirksamkeit einer sanften und natürlichen Behandlung überzeugen.

Mein Anliegen

Bei mir steht Ihr Tier in seiner Ganzheitlichkeit im Vordergrund. Es ist mir sehr wichtig, die Ursachen der Erkrankung - ob organisch oder psychisch - zu erkennen. Die körpereigenen Fähigkeiten des Tieres sollen zur Selbstheilung aktiviert und gestärkt werden. Sie stellen den Hauptteil meiner Therapie dar.

Tierheilpraxis - Stephanie Scheucher

Meine Ausbildung

  • Studium der Biologie an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz mit dem Abschluss Diplom Biologin.
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz.
  • Wissenschaftliche Assistenz im Bereich Forschung und Entwicklung.
  • Dreijährige Ausbildung zur Tierheilpraktikerin an der Akademie für Tierheilkunde (ATM)  in Bad Bramstedt.
  • Praktikum in einer Tierartzpraxis für Kleintiere.
  • Sachkundenachweis nach §50 des Arzneimittelgesetzes über den Verkauf freiverkäuflicher Arzneimittel.

Meine Praxis

ES SIND DIE KLEINEN REIZE, WELCHE DIE ENORME KRAFT DER NATURHEILKUNDE AUSMACHEN

Zum Kennenlernen biete ich Ihnen und Ihrem Vierbeiner eine entspannte und freundliche Atmosphäre. In einem umfassenden Gespräch klären wir, welche Umstände zu den gesundheitlichen Problemen geführt haben können. Nach einer ausgiebigen Untersuchung arbeite ich einen individuellen Therapieplan aus.

 

In meinen Augen ist die Naturheilkunde eine sehr hilfreiche und wirkungsvolle Ergänzung zu schulmedizinischen Behandlungen, die das Tier als Ganzes betrachtet.

Mir ist es sehr wichtig, mit dem behandelnden Tierarzt vertrauensvoll zusammenzuarbeiten. Im Vordergrund steht immer die Gesundheit des Tieres!

 

Gerne kann ich  zur Untersuchung und Behandlung Ihres Vierbeiners auch zu Ihnen nach Hause kommen.